Willkommen zum Selfie 2.0

Photobooth, Fotobox, Spaßknipsaktion oder wie immer Sie es nennen mögen :-) Für Hochzeiten, Firmenveranstaltungen oder private Feiern. Mit sofortigem Ausdruck der Bilder oder ohne. Immer aber mit schrägen Requisiten und natürlich Vorschau am Monitor. Frei wählbare Hintergründe dank Greenscreen-Technik. Und DAS Knallerfeature: Sämtliche Bilder sind sofort in Echtzeit zum Download aufs Handy verfügbar.


Damit in der Fotobox kreative Bilder entstehen und der Unterhaltungsfaktor so hoch wie möglich ist, bringen wir neben der Technik eine große Bandbreite an Accessoires für die Motivgestaltung mit. Und natürlich betreuen und beraten wir Sie und Ihre Gäste gerne während des Events damit die schönsten Erinnerungsfotos entstehen, die auch sofort vor Ort ausgedruckt werden können.

  • Bilderflatrate von: 10x15cm bis 20x30cm 
  • Erfahrung mit Firmenevents 
  • Für Großveranstaltungen bis zu 3 Systeme gleichzeitig vermietbar
  • Ausdrucken der Fotos direkt nach der Aufnahme

Deutschland - Österreich - Schweiz

 

Sie möchten Ihrer Veranstaltung mit etwas ganz Besonderem den speziellen Kick geben? 

Buchen Sie Photo Booth, die mobile Fotobox für Events, bei uns deutschlandweit und für Events aller Größen und Themen!

 

Selbstverständlich kann das mobile Fotostudio auch für Events in Österreich und der Schweiz gebucht werden!

 

Lassen Sie sich unverbindlich beraten und fordern Sie ein Angebot an!

 

Unser Team freut sich auf Sie!



FÜR WEITERE INFORMATIONEN RUF JETZT AN ODER SCHREIB UNS 

 

Inna Langer 

+49 176 10211721

kontakt@fotobox-mieten-nuernberg.de

Schwabacherstr. 61

90763 Fürth


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Eine Photobooth (englisch "photo booth" für Fotoautomat) ist ein mobiler Fotostudio-Aufbau, bestehend aus einem Fotoapparat und einem Kontrollbildschirm, verbaut in einem Standgehäuse. Sie kommt hauptsächlich bei Gesellschaftsveranstaltungen wie Hochzeiten, Geburtstage, Messen und Firmenveranstaltungen zum Einsatz und kann bei verschiedenen Anbietern gemietet werden. Meist besteht der Aufbau aus einer Hintergrundkulisse, dem eigentlichen Photobooth-Case und einer Blitzanlage. Auf Hochzeiten beliebt ist die zusätzliche Bereitstellung von Verkleidungsutensilien sowie der Direktdruck der Fotos auf einem integrierten Drucker.

 

Einige Anbieter nutzen die aus der Filmtechnik bekannte Greenscreen-Technik und ermöglichen hierdurch eine beliebige Anpassung der Hintergrundkulisse. Bereits erstellte Fotos können bei manchen Anbietern sofort auf sozialen Medienwie Facebook, Twitter oder auch per SMS versendet werden.

„Photobooth“ ist ursprünglich die Produktbezeichnung eines Herstellers, wird inzwischen aber als Sammelbegriff für verschiedene Konstruktionen dieser Art gebraucht. Im Englischen steht photo booth allgemein für Fotoautomaten (Fotokabinen). Die Idee des selbstbedienbaren Fotoautomaten kommt aus Japan und ist dort bereits seit den 1990er Jahren unter dem Namen Purikura bekannt.

 

Die erste Photobooth im klassischen Sinne ist erstmals 1925 in New York am Broadway aufgestellt worden. Kurz darauf waren diese überall auf der Welt verfügbar. Den endgültigen Sprung zur Berühmtheit schaffte die Photobooth 1963. Andy Warhol fotografierte Models in einer Photobooth für das bekannte Mode-Magazin Harper’s Bazaar. 1990 wurden die ersten digitalen Fotoautomaten mit farbigem Ausdruck eingeführt, welche jedoch nie die Beliebtheit der chemischen schwarz-weiß Fotoautomaten erreichten. Alle heutigen Varianten der Photobooth entspringen der Idee der traditionellen Photobooth.

 

Quelle: Wikipedia

CONTACT

 

ELLA DON MEDIA

Geschäftsführerin Ella Don

Schwabacher Str. 61 

90763 Fürth

 

 

 

+49176  612 649 50

mail@elladon.com

facebook.com/ella.don

instagram.com/elladoncom